Salate

Falscher Kartoffelsalat aus Kohlrabi

0 Kommentare

Bei diesem Rezept wird der klassische Kartoffelsalat durch Kohlrabi ersetzt und man erhält eine leichte LowCarb Beilage für z.B. das nächste Grillfest. Uns schmeckt dieser Salat sogar noch viel besser, da er frischer und aromatischer ist und man auch größere Mengen ohne schlechtes Gewissen essen kann.

Der Kohlrabi sollte weich gegart werden, damit er die Konsistenz wie Kartoffeln hat.

Falscher Kartoffelsalat aus Kohlrabi

Portionen

4

Portionen
Vorbereitungszeit

30

Minuten
Kochzeit

20

Minuten

Zutaten

  • 500g Kohlrabi (1 Großer)

  • 100g Miracel Whip Balance

  • 200g Gewürzgurken

  • 212g Eier gekocht und geschält (4 Stück Größe M)

  • 25g Senf mittelscharf (2 TL)

  • 20g Essig

  • Salz, Pfeffer

  • Petersilie gehackt

Zubereitung

  • Den Kohlrabi in kleine Würfel schneiden und in Salzwasser garen
  • Die Eier ca. 10 Minuten hart kochen. Anschließend schälen, das Eidotter in eine Schüssel geben und das Eiweiß ebenfalls in kleine Würfel schneiden
  • Die Gewürzgurken auch in kleine Würfel schneiden
  • Das Eidotter zerdrücken und mit Miracel Whip Balance, Senf, Essig und gehackter Petersilie vermischen
  • Kohlrabi, Eier, Gewürzgurken und Dressing verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken

NOTIZEN

    Nährwerte

    Rezept ergibt 4 Portion(en)

    Portionsgröße265g


    • pro PortionKalorien (kcal)157
    • % Täglicher Wert *
    • Fett gesamt 9.4g 15%
      • Gesättigte Fettsäuren 2.1g 11%
    • Natrium 871mg 37%
    • Kohlenhydrate 9.8g 4%
      • Ballaststoffe 2.3g 10%
      • Zucker 8.3g
    • Protein 10.2g 21%

      * Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400kJ / 2000kcal)

      Einen Kommentar hinterlassen

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      *

      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.