Hauptgerichte

Asia Wok mit Sesam-Hähnchen

2 Kommentare

Ein leichtes Essen mit asiatischem Flair: Mariniertes Sesam-Hähnchen mit Lauch, Mungo-Sprossen, Pilzen, Tomaten, Wok-Nudeln und Kokosnuss-Milch.

Asia Wok mit Sesam-Hähnchen

Küche: Asiatisch
Portionen

2

Portionen
Vorbereitungszeit

30

Minuten
Kochzeit

20

Minuten

Zutaten

  • 325g Hähnchenbrust

  • 90g Lauchzwiebeln (3 Stück)

  • 65g Cherrytomaten

  • 90g Mungobohnenkeimlinge (1/2 Glas)

  • 63g Mie Nudeln

  • 10g Rapsöl (1 EL)

  • 35g Schalotten

  • 10g Knoblauch (2 Zehen)

  • 100g Champignons

  • 90g Kokosnussmilch

  • 5g Honig (1 TL)

  • 8g Currypaste grün (1 TL)

  • 20ml Limettensaft

  • Salz, Pfeffer

  • Sambal Oelek

  • Sesam Marinade
  • 10ml Sojasauce (1 EL)

  • 10g Sesamöl (1 EL)

  • 2g Sesam (1 TL)

  • Currypulver

Zubereitung

  • Sesamöl, Sojasauce, Sesam und Currypulver miteinander verrühren und damit das Hähnchen marinieren. Mindestens eine Stunde einziehen lassen
  • Rapsöl im Wok erhitzen und das Hähnchen darin anbraten. Schalotten und Knoblauch kurz mitbraten
  • Die Lauchzwiebeln in Ringe und die Champignons in Scheiben schneiden. Die Tomaten vierteln und alles in den Wok geben. Ein paar Minuten mitgaren bis das Gemüse weich ist
  • Die Mungobohnenkeimlinge unterrühren
  • Salzwasser in einem Topf erhitzen und die Mie Nudeln darin garen
  • Die Kokosnussmilch, die Currypaste, den Honig und den Limettensaft hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Sambal Oelek abschmecken

NOTIZEN

    Nährwertanalyse

    Rezept ergibt 2 Portion(en)

    Portionsgröße461g


    • Menge pro PortionKalorien541
    • % Tagesbedarf *
    • Fett insgesamt 25g 39%
      • Gesättigtes Fett 10.5g 53%
    • Natrium 1933mg 81%
    • Kohlenhydrate insgesamt 36.2g 13%
      • Ballaststoffe 5g 20%
      • Zucker 8.7g
    • Eiweiß 43.5g 87%

      * Der Tagesbedarf in % gibt an, wie viel ein Nährstoff in einer Lebensmittel-Portion zur täglichen Ernährung beiträgt. 2.000 Kalorien pro Tag werden für die allgemeine Ernährungsberatung verwendet.

      2 Kommentare

      1. Hallo,

        was nehmt ihr für einen Wok? Einen beschichteten oder einen aus Gusseisen?

      Einen Kommentar hinterlassen

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

      *

      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.