Hauptgerichte

Black Angus Steaks mit Rosmarin-Kartoffeln und grünen Bohnen

0 Kommentare

Manchmal muss es einfach ein schönes, saftiges Steak sein. Für dieses Gericht verwenden wir Black Angus Steaks vom Metzger unseres Vertrauens. Dazu machen wir Rosmarinkartoffeln mit Koblauch und Zitrone, sowie grüne Bohnen aus dem Garten, aufgrund der Jahreszeit aber aus dem Tiefkühlfach. Abgerundet wird das Ganze mit einer Portion selbstgemachter Kräuterbutter.

Das Angus-Rind stammt übrigens ursprünglich aus den Küstenregionen Ostschottlands. Heute gehören die überwiegend schwarzfarbigen Black Angus Rinder zu den beliebtesten Fleisch-Rinderrassen und werden weltweit gezüchtet.

Black Angus Steaks mit Rosmarin-Kartoffeln und grünen Bohnen

Portionen

2

Portionen
Vorbereitungszeit

10

Minuten
Kochzeit

20

Minuten

Zutaten

  • 440g Black Angus Hüftsteak (2 Stück)

  • 400g Kartoffel (geschält)

  • 320 Brechbohnen

  • 20g Butter

  • 26g Rapsöl

  • Salz, Pfeffer

  • Rosmarin

  • Kräuterbutter
  • 60g weiche Butter

  • 5g Knoblauch (1 Zehe)

  • Fleur de Sel

  • Kräutermischung italienisch

Zubereitung

  • Die Butter mit dem Knoblauch, Salz und Kräutern vermengen. In kleine Förmchen füllen und kühl stellen
  • Kartoffel schälen und in Wedges (Spalten) schneiden. Mit Öl, Salz und Rosmarin marinieren und im Backofen bei 180 Grad Umluft ca. 20 Minuten garen
  • Die Bohnen in Salzwasser garen
  • Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch von beiden Seiten ca. 2 Minuten anbraten. Dann einmal um 90 Grad drehen und nochmal von jeder Seite 1 Minute braten
  • Die Bohnen abgießen. Butter im Topf erhitzen und die Bohnen darin schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen
  • Steak, Kartoffel und Bohnen auf einem Teller anrichten und die Kräuterbutter auf das Fleisch setzen

NOTIZEN

    Nährwertanalyse

    2 Portionen pro Behälter

    Portionsgröße596g


    • Menge pro PortionKalorien903
    • % Tagesbedarf *
    • Fett insgesamt 61.6g 95%
      • Gesättigtes Fett 28.4g 142%
    • Natrium 1.5mg 1%
    • Kohlenhydrate insgesamt 34.3g 12%
      • Ballaststoffe 5.2g 21%
      • Zucker 2.7g
    • Eiweiß 50.2g 101%

      * Der Tagesbedarf in % gibt an, wie viel ein Nährstoff in einer Lebensmittel-Portion zur täglichen Ernährung beiträgt. 2.000 Kalorien pro Tag werden für die allgemeine Ernährungsberatung verwendet.

      Einen Kommentar hinterlassen

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      *

      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.