Hauptgerichte

Hähnchen Kartoffel Curry

0 Kommentare

Curry-Gerichte sind sehr vielfältig und eignen sich hervorragend für die Verwertung von Resten. Dieses Rezept ist auch spontan entstanden und das Ergebnis war sehr schmackhaft. Zudem ist es mit den verschiedenen Gemüsesorten eine richtige Vitaminbombe.

Mit einem Gemüseschneider lässt sich das Gemüse schnell und einfach in Würfel zerkleinern

Hähnchen Kartoffel Curry

Küche: Indisch
Portionen

4

Portionen
Vorbereitungszeit

40

Minuten
Kochzeit

45

Minuten

Zutaten

  • 500g Hähnchenbrust

  • 300g Broccoli (1 Stück)

  • 190g Karotten (3 große)

  • 300g Kartoffel (4 mittelgroße)

  • 160g rote Paprika (1 Stück)

  • 400g Kokosnussmilch (1 Dose)

  • 30ml Sojasauce

  • 40g rote Currypaste

  • 100g Schmand

  • 20g Weizenmehl

  • 10g Chilischote (1 Stück)

  • 200ml Wasser

  • 12g Rapsöl (1 EL)

  • 5g Salz

  • Currypulver, Paprikapulver, Pfeffer

Zubereitung

  • Gemüse vorbereiten
  • Kartoffeln und Möhren schälen und in Würfel schneiden
  • Paprika und Zucchini ebenfalls würfeln
  • Den Broccoli in Röschen zerteilen
  • Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken
  • Chilischote entkernen und in feine Ringe schneiden
  • Zutaten garen
  • Die Hälfte des Öls in einem großen Topf erhitzen und das gewürfelte Gemüse darin andünsten
  • Das Mehl auf das Gemüse streuen, mit Wasser aufgießen und den Deckel auflegen
  • Hähnchenbrust in Würfel schneiden
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenwürfel scharf anbraten. Zwiebel und Knoblauch zugeben, kurz mitbraten und mit Sojasauce ablöschen. Bei mittlerer Hitze fertig garen
  • Wenn das Gemüse gar ist die Hähnchenwürfel in den Topf geben
  • Den Herd auf niedrigste Stufe stellen und die Kokosmilch, die Currypaste, den Schmand und die Chilistreifen unterrühren
  • Das Curry ca. 10 Minuten ziehen lassen. Mit Salz, Currypulver, Paprikapulver, Pfeffer abschmecken und servieren

    Nährwertanalyse

    Rezept ergibt 4 Portion(en)

    Portionsgröße607g


    • Menge pro PortionKalorien554
    • % Tagesbedarf *
    • Fett insgesamt 33.5g 52%
      • Gesättigtes Fett 24g 120%
    • Natrium 1827mg 77%
    • Kohlenhydrate insgesamt 25.3g 9%
      • Ballaststoffe 6.8g 28%
      • Zucker 12.7g
    • Eiweiß 35.9g 72%

      * Der Tagesbedarf in % gibt an, wie viel ein Nährstoff in einer Lebensmittel-Portion zur täglichen Ernährung beiträgt. 2.000 Kalorien pro Tag werden für die allgemeine Ernährungsberatung verwendet.

      Einen Kommentar hinterlassen

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

      *

      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.