Hauptgerichte

Butternut Kürbis gefüllt mit Hackfleisch

0 Kommentare

Dieses Kürbisgericht stand in diesem Herbst schon sehr oft auf unseren Programm. Die Kombination von Hackfleisch, Pastinake, Lauchzwiebeln und Ingwer harmoniert perfekt mit dem butterig nussigen Geschmack des Butternut Kürbis.

Der Butternut Kürbis ist nicht gerade ideal zum Füllen. Das Kerngehäuse des Kürbisses ist sehr klein, so dass man schon einen gewissen Teil des Fruchtfleisches entfernen muss. Aber der leckere Geschmack macht diesen Umstand mehr als wett. Mit dem übrig gebliebenen Fruchtfleisch lässt sich z.B. sehr schnell eine Kürbissuppe als Vorspeise zubereiten.

Butternut Kürbis gefüllt mit Hackfleisch

Portionen

2

Portionen
Vorbereitungszeit

20

Minuten
Kochzeit

40

Minuten

Zutaten

  • 800g Butternut Kürbis (1 Stück)

  • 300g Rind Hackfleisch

  • Ei Gr. M

  • 80g Lauchzwiebeln (Halbes Bund)

  • 60g trockenes Baguette oder Brötchen

  • 100g Pastinake

  • 125g Hirtenkäse

  • 5g Ingwer gerieben

  • 5g Knoblauch gehackt (1 Zehe)

  • Gewürze
  • Salz

  • Pfeffer

  • Paprikapulver

Zubereitung

  • Das trockene Brötchen in kaltes Wasser legen bis es sich vollgesogen hat
  • Den Butternut Kürbis großflächig aushöhlen
  • Die Hackfleischmasse mit dem Ei, den Lauchzwiebeln, den Knoblauch und den ausgedrückten Brötchen vermengen und würzen
  • Ingwer und Pastinake reiben und der Masse hinzugeben
  • Den Kürbis mit der Hackfleischmasse füllen und im Backofen bei 180°C Umluft für 40 Minuten garen. Nach der Hälfte der Backzeit mit dem Hirtenkäse belegen

NOTIZEN

    Nährwertanalyse

    Rezept ergibt 2 Portion(en)

    Portionsgröße590g


    • Menge pro PortionKalorien751
    • % Tagesbedarf *
    • Fett insgesamt 38g 59%
      • Gesättigtes Fett 19.6g 99%
    • Natrium 1801mg 76%
    • Kohlenhydrate insgesamt 44.6g 15%
      • Ballaststoffe 13.2g 53%
      • Zucker 23.4g
    • Eiweiß 54.3g 109%

      * Der Tagesbedarf in % gibt an, wie viel ein Nährstoff in einer Lebensmittel-Portion zur täglichen Ernährung beiträgt. 2.000 Kalorien pro Tag werden für die allgemeine Ernährungsberatung verwendet.

      Einen Kommentar hinterlassen

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

      *

      Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.