Neueste Rezepte

Saucen

Knoblauchsauce

0 Kommentare

Diese Sauce gibt es zum weihnachtlichen Fondue oder Raclette bei meiner Familie, so lange ich denken kann. Wer Knoblauch mag, wird diese Sauce lieben – aber dann sollten sie auch alle Beteiligten essen, sonst wird der Abend schwer zu ertragen sein 😉 Im Wesentlichen besteht diese Sauce aus Remoulade, Mayonnaise […]

Auflauf, Hauptgerichte

Sauerkraut-Hack-Auflauf

0 Kommentare

Dieser Auflauf passt perfekt in die Herbst- und Winterzeit: Gesundes Sauerkraut und Kartoffeln werden mit herzhaftem Hackfleisch, Crème fraîche und einer Käsehaube aus geriebenen Emmentaler veredelt. Echt lecker, sehr sättigend und gerade einmal 443kcal pro Portion.

Auflauf, Hauptgerichte

Polenta-Auflauf mit Spinat

1 Kommentar

Polenta ist ein Brei aus Maisgrieß und gehört u.a. in Norditalien zur regionalen Küche. Dort stellt er eine beliebte Abwechslung zur Pasta dar. Einmal gekocht, lässt er sich auf vielerlei Arten zubereiten. Wir zeigen hier einen Polenta-Auflauf mit Spinat und Käsehaube. Polenta gehört zu den Kohlenhydraten, hat aber im Gegensatz […]

Raclette

Raclette: Blumenkohl mit Bacon und Zitronen-Béchamel

0 Kommentare

Bei diesen Pfännchen trifft Blumenkohl auf Schinken, Zitronen und Salbei-Aromen. Dadurch erhält das eher milde Gemüse einen wirklich vollmundigen Geschmack! Insbesondere die Zitronen-Bechamel-Sauce ist ein echter Geheimtipp – uns hat sie so gut geschmeckt, dass wir sie auch für andere Gerichte verwenden werden. Optisch aufgewertet wird alles noch durch den […]

Raclette, Saucen

Fruchtiges Mango Chutney

0 Kommentare

Das Mango-Chutney kombiniert scharf-würzige mit fruchtig-süßen Aromen und eignet sich prima als Dip für Raclettes, Fondues usw. Wir bereiten es immer in größeren Mengen zu und kochen es in Marmeladengläsern ein – so sind wir für alle Eventualitäten gut gerüstet 🙂 Die angegebenen Mengen reichen für 2-3 Marmeladengläser.

Raclette

Raclette: Pute mit Curry-Käse-Haube

0 Kommentare

Wenn Pute auf Curry trifft kann dies nur schmecken. Durch die Kirschtomaten, die Apfelscheiben und die Lauchringe erhält dieses Pfännchen seine extra Portion Frische und mit der Currysauce seine besondere Würze. Brät man die Putenstreifen in einer Pfanne vor, muss man diese im Raclette-Gerät nur noch überbacken.

Nachtisch, Süßspeisen

Bratäpfel mit Marzipan-Amaretto Füllung

0 Kommentare

Bratäpfel gehören zur Winterzeit einfach dazu. Schon der herrliche Duft, der sich beim Backen in der ganzen Wohnung verströmt, weckt die Weihnachtsstimmung. Und wenn die Äpfel dann endlich auf dem Tisch stehen, ist die Freude groß! Bei der Zubereitung sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, für dieses Rezept hatten wir […]

Raclette

Raclette: Jalapeño-Kürbis

0 Kommentare

Chalapen (Jalapeños) gehören für uns zu fast jedem Gericht dazu. (Auch wenn dies in unseren Rezepten nicht ersichtlich ist – bei uns steht oft ein Schälchen mit auf dem Tisch) Der leicht nussige Geschmack des Hokkaidokürbisses wird mit den Jalapeños aufgepeppt. Das Parmesan-Crème fraîche-Gemisch mildert die Schärfe jedoch ab, sodass […]